Loading…

K.lug E.ssen

von K.orbinian E.mmert

Superfood Heidelbeere?

Die Heidelbeere (Blaubeere) liefert bloß 37 Kalorien pro 100g, davon ist ein Großteil Kohlenhydrate und Ballaststoffe.
Des weiteren enthält sie natürlich viele für den menschlichen Organismus wichtige Vitamine und Mineralstoffe.
Dazu zählen Vitamin C, Carotin, Kalium und viele mehr.
Aber warum sollte sie als Superfood zählen?
Es geht hier um den blauen Farbstoff „Myrtillin“. Dieser Farbstoff soll den Blutzucker stabil halten und auch das Immunsystem unterstützen.
Daher gilt die Blaubeere auch als Blutzucker senkend.
Zusammen mit Vitamin C und Eisen, wirkt Myrtillin blutbildend. Außerdem hält es die Blutgefäße elastisch.
Die Heidelbeere trägt dazu zu Recht den Titel als Superfood.
Im Juli und August hat sie in Deutschland ihre Saison und ist daher am stärksten mit alle den guten Inhaltsstoffen aufgefüllt. Achtet daher beim Kauf auf regionale Produkte.

Schreibe einen Kommentar