Loading…

K.lug E.ssen

von K.orbinian E.mmert

Wenn der Muskel nicht mehr will

Ein Muskelkrampf ist ein plötzlich auftretender Schmerz in der Muskulatur, durch eine unwirkliche Kontraktion (Anspannen). In den meisten Fällen kommt dieser Plötzlich und verschwindet dann auch relativ schnell wieder. Häufig betrifft es die Waden, also die Unterschenkelmuskulatur. Die häufigste Ursache für Krämpfe sind Störungen im Elektrolythaushalt der Körpers. Elektrolyte sind im Blut vorkommende Salze wie […]

Kürbis: kann er mehr als nur Geister vertreiben?

Von September bis Oktober hat der Kürbis Saison. Der Kürbis ist wirklich kalorienarm, 100g liefern ca. 25kcal. Er enthält viel Wasser, kaum Fett, einen Hauch von Eiweiß, ein kleines bisschen Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Zusätzlich enthält er reichlich Beta-Carotin (Vorstufe von Vitamin A),Vitamin E und Kalium. Die Kürbiskerne liefern in geballter Form etliche seiner guten Inhaltsstoffe. […]

Leinsamen

100g Leinsamen liefern über 300 Kalorien. Sie enthalten eine Menge Fett und viel Eiweiß. Auch ihr hoher Ballaststoffanteil ist beachtlich. Jedoch landen zu meist nur kleine Menge Leinsamen auf dem Teller, im Müsli oder Salat. Ein Teelöffel umfasst ungefähr 3-5g Leinsamen. Aber dieser geringe Anteil liefert trotzdem wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die gegen Blutgefäßverkalkung helfen. Außerdem […]

Superfood Heidelbeere?

Die Heidelbeere (Blaubeere) liefert bloß 37 Kalorien pro 100g, davon ist ein Großteil Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Des weiteren enthält sie natürlich viele für den menschlichen Organismus wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Dazu zählen Vitamin C, Carotin, Kalium und viele mehr. Aber warum sollte sie als Superfood zählen? Es geht hier um den blauen Farbstoff „Myrtillin“. Dieser […]

Riboflavin

Riboflavin oder auch Vitamin B2 genannt, gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Der Bedarf liegt bei ca. 1,2 – 1,5mg pro Tag. Die wichtigsten Funktionen: * beteiligt am Energiestoffwechsel (Energiegewinnung aus Fetten, Kohlenhydranten und Eiweißen) * wichtig für die Verarbeitung anderer B-Vitamine * es wirkt in vielen Stoffwechselvorgängen im Körper mit (Entgiftung, „pflegt“ Haare, Haut und […]

Osteoporose

Osteoporose ist eine systemische Skeletterkrankung mit Verringerung der Knochenmasse und Verschlechterung der Mikroarchitektur des Knochengewebes. Die Folge ist eine Zunahme der Knochenbrüchigkeit und ein erhöhtes Frakturrisiko. Diese Erkrankung betrifft vor allem ältere Menschen. Gerade Frauen sind von Osteoporose häufiger betroffen als Männer. Was sind Risikofaktoren von Osteoporose? Nicht beeinflussbare Faktoren sind: -Alter -Geschlecht -genetische Disposition […]

Thiamin

Thiamin oder auch Vitamin B1 genannt, gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Der Bedarf liegt bei Frauen bei 1 Milligramm pro Tag. Bei Männern bei ca. 1,3 Milligramm pro Tag. Die wichtigsten Funktionen: * beteiligt am Energiestoffwechsel (Zuckerabbau, Umbau von Zucker in Fett) * wichtig für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit * wirkt aufhellend auf die […]

Eiweißbedarf bei Sportlern

Wie viel Eiweiß sollte ein Sportler zu sich nehmen? Viele Quellen behaupten 2.5g/kg Körpergewicht, andere behaupten höchstens 1,8. Was kann man wirklich als Wert nutzen? Und sollte ich, wenn ich nicht unbedingt Masse zunehmen will, sondern hauptsächlich eine geringe Regenerationszeit erzielen will, eiweißhaltige Nahrungsergänzungsmittel zu mir nehmen? –> Sehr gute Fragen, auch für jemanden der […]

Ballaststoffe

Hat schon mal jemand was von Ballaststoffen gehört? Sie kommen in unseren Lebensmitteln vor. Aber was bedeutet der Begriff Ballaststoffe? Schließlich ist der Begriff „Ballast“ nicht zwangsläufig etwas, womit wir uns beschäftigen wollen. Da es für die Mehrheit wahrscheinlich als unnützlich erscheint, sich mit Ballaststoffen zu beschäftigen. Verständlich, da der Name nicht gerade vielversprechend ist. […]